AWO Wolfenbüttel
Beratung
AWO_Pflegeberatung_Banner

Mitglied im
Unternehmensnetzwerk

unternehmensnetz
BISS-Beratung

BISS - Beratungs- und Interventionsstelle
gegen häusliche Gewalt

AWO - Frauenschutzhaus Wolfenbüttel
Postfach 1303
38283 Wolfenbüttel

Tel.: 05331/881461 oder 41188
E-mail: frauenschutzhaus@awo-wolfenbuettel.de

Die BISS wendet sich als ambulante Beratungsstelle an alle Opfer, die von häuslicher Gewalt betroffen sind, als auch an die Opfer von Stalking (Nachstellung, Belästigung, Verfolgung).

Die BISS erlangt Kenntnis über die Vorfälle von häuslicher Gewalt mittels Polizei und nimmt dann aktiv Kontakt zu den betroffenen Personen auf oder die Betroffenen können selbsttätig Kontakt zur Beratungsstelle aufnehmen.

Der erste telefonische Kontakt erfolgt möglichst zeitnah zum Vorfall und oftmals wird ein persönlicher Beratungstermin vereinbart.

Im Rahmen der Beratung bietet die BISS:

  • Psycho-soziale Krisenintervention
  • Rechtliche Information
  • Sicherheitsplanung
  • ggf. Begleitung oder Kontaktherstellung zur Polizei, zum Gericht oder zu Ämtern
  • Hilfe beim Formulieren von Anträgen
  • Vermittlung und Kontaktherstellung zu anderen beratenden professionellen Institutionen

Zur BISS kann schriftlich oder telefonisch Kontakt aufgenommen werden.
Die Beratung ist kostenlos.

Kontakt:

BISS
AWO - Frauenschutzhaus Wolfenbüttel
Postfach 1303
38283 Wolfenbüttel

Tel.: 05331/881461 oder 41188
E-mail: frauenschutzhaus@awo-wolfenbuettel.de

[Über uns] [Beratung] [Salawo] [Kinder] [Frauenschutzhaus] [Senioren] [Impressum] [Datenschutz]