AWO Wolfenbüttel
AWO_Pflegeberatung_Banner
Salawo
Awo_Salawo_pfLogo
salawo_kochbuch
Salawo-Garten
Basteln für Kinder im Salawo
Gemeinsames Essen nach dem Sprachkurs
Im Salawo gibt es leckeres Essen.

Salawo  - das AWO - Migrationsprojekt

Dr. Heinrich-Jasper-Str. 51
3830 Wolfenbüttel
0 53 31/98 46 333
salawo@awo-wolfenbuettel.de

Das Salawo ist wegen der aktuellen Schutzmaßnahmen geschlossen, angeboten wird aber weiterhin die Beratung für MigrantInnen. Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin.


Öffnungszeiten Salawo (allgemein):
Montag bis Donnerstag: 8:30 bis 16:30 Uhr
Freitag:                             8:30 bis 14:00 Uhr
Beratung:                          9:00 bis 14:00 Uhr

Projektkoordinatorin:
Natalie Weidner (Dipl.-Sozialpädagogin)
 

Neu im Salawo:

Ab September 2019 starten zwei neue Sprachkurse für Frauen mit Kinderbetreuung. Informationen erhalten Sie im Salawo unter 05331.9846333 oder über die Volkshochschule Wolfenbüttel.

AlltagshelferInnen-Kartei für Seniorinnen und Senioren
Wir unterstützen die Nachbarschaftshilfe im Stadtteil „West“ durch eine Kartei mit Haushaltshelferinnen, die an einer Weiterbildung bei uns teilgenommen haben. Die Alltagshelferinnen können sich speziell auch um ältere Menschen kümmern.
Für weitere Informationen können Sie sich unter 05331.9846333 oder über salawo@awo-wolfenbuettel.de im Salawo melden.

Start der Frauengruppe „Mighty Women“ für Frauen aus afrikanischen Ländern
Ab dem 12.03.2020 findet wöchentlich jeden Donnerstag von 15 bis 17 Uhr ein Frauengesprächskreis für Frauen aus afrikanischen Ländern statt. Die Kursleiterin spricht deutsch, französisch und portugiesisch und hat viel Erfahrung in der Betreuung von Frauen aus afrikanischen Ländern. Die Gruppe soll eine Möglichkeit für die Teilnehmerinnen sein, um sich mit Frauen in ähnlichen Situationen auszutauschen. Sie erhalten zudem Informationen über Themen, die sie bei der Orientierung im Alltag unterstützt, wie etwa über wichtige Vorsorgeuntersuchungen, Kommunikationsregeln bei Behörden, Ärzten, Lehrern und im Kindergarten, Kindererziehung und weiteres mehr. Des Weiteren soll die Gruppe ein Raum, um gemeinsam Zeit zu verbringen, kreativ zu sein, Probleme zu sprechen oder landestypisch zu kochen.
Das Angebot ist für die Teilnehmerinnen kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.
 


Mädchentreff

  • Jeden Freitag 15:00 bis 17:00 Uhr
  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach vorbei kommen und Spaß haben.
  • Im Salawo
  • Offener Treff für alle Mädchen ab 13 Jahre
  • Neue Freundschaften, neue Hobbys, Stadtteil kennenlernen, eigene Geschichte erzählen


Fahrradkurs für Frauen

Jeden Mittwoch ab 22.04.2020 um 15:30 Uhr  können Frauen unter Anleitung einer arabisch und kurdisch sprechenden Betreuerin Fahrrad fahren lernen. Eine Kinderbetreuung ist nach Absprache möglich. Fahrräder zum Lernen sind vor Ort und müssen nicht mitgebracht werden. Treffpunkt ist der Auguststadtreff, Dr. Heinrich-Jasper-Straße 22.
Anmeldungen für den Kurs sind möglich unter 05331.9846333 oder per Mail salawo@awo-wolfenbuettel.de
 

Beratung für Migrantinnen und Migranten
Ansprechpartnerin: Natalie Weidner
8:30 bis 13:30 Uhr und nach Vereinbarung.


Offene Beratung für schwangere Migrantinnen
In Kooperation mit der Evangelischen Familienbildungsstätte findet im Salawo jeden Donnerstag ab 11:30 Uhr eine Beratung für schwangere Frauen mit Migrationshintergrund statt.
Jeden Donnerstag            11:30 Uhr

Ansprechpartnerin: Vita Feldmane-Millere
Info/Anmeldung auch über salawo@awo-wolfenbuettel.de oder 05331/9846333

Salawo-Gemeinschaftsgarten
Interkulturelles Gartenprojekt für Geflüchtete, Migranten und Einheimische
im Kleingartenverein Katzenmeer.
Um den Salawo-Garten zu erreichen, fährt man am besten in die Straße „Am Bache“, die links von der Hauptstraße abgeht (aus der Stadtrichtung) und parkt auf dem kleinen Parkplatz, anschließend über den kleinen Bahnübergang in den Kleingartenverein gehen. Der Salawo-Garten ist die Kleingartenparzelle Nr. 104 neben dem ersten Garten an der Ecke.

Öffnungszeiten Salawo-Garten (Mai - Oktober)
Freitag:           11 bis 13 Uhr
Erstes Treffen am 17.04.2020 um 11 Uhr im Salawo-Bürgertreff, Dr. Heinrich-Jasper-Straße 51, 38304 Wolfenbüttel. Neue Interessenten sind herzlich willkommen.
Ansprechpartnerin: Britta Barthauer
Kontakt per Mail: britta.barthauer@t-online.de oder salawo@awo-wolfenbuettel.de
Telefonisch: 05331/98 46 333

Sprechstunde für Ehrenamtliche
Jeden Freitag von      10:00 bis 11:00 Uhr
Alle zwei Monate findet freitags ab 9:30 Uhr im Salawo ein Austausch-Frühstück für Ehrenamtliche statt. Anmeldung ist erforderlich. Die Termine 2019: 4.10., 6.12. 2019

Mitmachen…Mitmachen…Mitmachen
Sie interessieren sich für eine ehrenamtliche Tätigkeit bei uns oder möchten sich über aktuelle Angebote im Salawo informieren? Dann haben Sie täglich zwischen 9 bis 14 Uhr die Möglichkeit uns zu kontaktieren oder einfach Mal persönlich vorbeizuschauen.

Unsere Angebote…unsere Angebote…unsere Angebote

Sprachkurse für Frauen

In Kooperation mit der Volkshochschule Wolfenbüttel und dem Salawo finden folgende Sprachkurse statt:

Sprachkurs Alpha für Frauen mit Kinderbetreuung, Montag und Mittwoch 8:45 bis 12:45 Uhr, Anmeldung erforderlich, kostenfrei

Sprachkurs A1 für Frauen mit Kinderbetreuung, Dienstag und Donnerstag 8:45 bis 12:45 Uhr, ANmeldung erforderlich, kostenfrei

Das Salawo bietet außerdem einen offenen Sprachkurs für Frauen an. Nähere Informationen erhalten Sie unter Tel. 05331/ 984 63 33 oder salawo@awo-wolfenbuettel.de.

Deutsch- & Orientierung von Frauen für Frauen
mit türkisch sprechender Kursleitung. Mit Kinderbetreuung
Freitags von 9 bis 12 Uhr

Kinder/Familien
In Kooperation mit der Evangelischen Familienbildungsstätte findet im Salawo regelmäßig das „Café Kinderwagen“ statt. Eine Kinderkrankenschwester steht an den jeweiligen Terminen Eltern mit und ohne Migrationshintergrund mit Übersetzern zu allen möglichen Themen Rund um das Thema „Kindererziehung“ zur Verfügung.

Hausaufgabenhilfe im Salawo                        Mittwoch und Donnerstag ab 15:30 Uhr
Für Kinder und Jugendliche ab Klasse 1
Kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Freizeit

Stoff, Knopf und Co
.
Jeden Dienstag um 13:30 Uhr
Offener Näh- und Strickkurs im Salawo. Kostenfrei. Keine Anmeldung erforderlich.Nähmaschinen sind vorhanden und dürfen genutzt werden.

Kreativworkshops            
Jeden 3. Montag im Monat (nächster Termin 18.3.19
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Der Kostenbeitrag für Kaffee und Material beträgt 2 Euro.
Bei den Kreativworkshops im Salawo kann gebastelt, gebacken oder gemeinsam Kaffee getrunken. 

Offenes Seniorenfrühstück      
Einmal im Monat 9:30 bis 11:00 Uhr
Zum Seniorenfrühstück ist jeder herzlich eingeladen, der in netter Runde gemeinsam frühstücken möchte. Der schön gedeckte Tisch lädt dazu ein in Ruhe zu essen und dabei mit anderen Teilnehmern ins Gespräch zu kommen. Kostenbeitrag 3,50 Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Nächste Termine:, 04.02.2020, 03.03.2020, 17.04.2020, 05.05.2020

Vollwertkochkurse für Singles ab 50 Jahren       Alle drei Monate ab 18:00 Uhr im Salawo
Beim Singlekochkurs kann der Topf seinen passenden Deckel finden. Während des Kochens kann man in lockerer Atmosphäre interessante und liebenswerte Singles kennenlernen. Nach der Zubereitung des 3-Gänge-Menüs werden die Speisen gemeinsam angerichtet, serviert und in gemütlicher Atmosphäre zu sich genommen. Die Kursteilnahme beträgt 12 Euro, um Anmeldung wird gebeten unter 05331/9846333 oder weidner@awo-wolfenbuettel.de. Lebensmittelunverträglichkeiten bitte vorab angeben.
Nächster Termin: Sonntag, 09.02.2020, ab 17 Uhr.

salawo ist …
ein Ort der Begegnung für einheimische und zugewanderte Menschen in der Auguststadt in Wolfenbüttel.

Hier.....
…realisieren wir durch den Einsatz von Migrantinnen und Migranten bei der Begleitung von Flüchtlingen ein nachhaltiges Konzept von Integration.

…bieten wir Kurse zur Sprachanbahnung mit Kinderbetreuung an.

…Erhalten weibliche Flüchtlinge, Migrantinnen und ihre Familien Sozialberatung.

…Organisieren wir offene Angebote für die ganze Nachbarschaft.

…sind wir offen für ehrenamtliches Engagement, u. v. m.

Unsere Kooperationspartner im Quartier

 

Mitglied im
Unternehmensnetzwerk

unternehmensnetz

Gefördert im Rahmen des Projekts “Bürgerschaftliches Engagement für Flüchtlinge in der AWO” durch die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration.

BfMFI_Office_Farbe_de
[Über uns] [Beratung] [Salawo] [Oderwald Sozial] [Kinder] [Frauenschutzhaus] [Senioren] [Impressum] [Datenschutz]